Heidelandschaft
Heidschnucke
Ole Kerk
Ebenso wichtig wie die gebündelte Internet-Information ist uns der direkte Kontakt mit Ihnen.
Wann immer Sie also Fragen oder Anregungen haben, sprechen Sie uns gern an!
Branchenbuch der Region Heidekreis

Stadt Rethem (Aller)

Lange Straße 4
27336 Rethem (Aller)

0 51 65 / 98 98-0
0 51 65 / 98 98-98
Stadt Rethem (Aller)

Die Stadt Rethem (Aller) ist eine Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Rethem (Aller). Zur Stadt Rethem (Aller) gehören die Orte Wohlendorf, Stöcken, und die Stadt Rethem (Aller) mit dem Ortsteil Rethem Moor
 
Einwohner:     2.369
Fläche:           33,8 qkm

 

Tourismus

Tourismus

Kennen Sie schon die zweitkleinste Stadt Deutschlands?
Nein?

Rietheim - Dorf im Ried, wie Rethem (Aller) früher auch genannt wurde, liegt im Südwestzipfel der Lüneburger Heide, im Städtedreieck Nienburg/Verden/Walsrode. Sie ist das westliche Tor zum schönen Aller-Leine-Tal und gehört zur gleichnamigen Samtgemeinde.

 

Bereits im Jahre 1353 wurde uns von den Lüneburger Herzögen die Stadtrechte verliehen und kurz danach erhielten wir die Markt- und Brauerei- Gerechtsame, was uns berechtigte, eigenes Bier zu brauen. (Probieren Sie bei einem Aufenthalt in unserer Region doch einmal ein Glas Rethemer Rothbeer).

Davon zeugt noch heute der alte Braubottich in unserem schönen Londypark. Hier finden Sie auch die historische Bockwindmühle aus dem Jahre 1593. Die fast 1000jährige ehemalige Wehrkirche in unserem Nachbarort Kirchwahlingen ist ebenfalls einen Besuch wert.

 

Wir haben aber nicht nur Geschichte anzubieten, sondern auch Natur pur!

 

Ob Geest- oder Marschlandschaft, weite Wiesen- und Weideflächen, unter Naturschutz stehende Moor- und Heidelandschaften - bei uns finden Sie Ruhe und Erholung. „Per pedes“, mit dem Fahrrad oder auf dem Pferderücken können Sie das Aller-Leine-Tal „erobern“. Auch Anglern und Freunden des Wassersports bieten die Aller und ihre Nebenflüsschen sowie zahlreiche kleine Seen viele Möglichkeiten, ihrem Hobby zu frönen. Der Naturlehrpfad um Rethem herum lädt Sie zu einem Kennenlernen der Landschaft an Alpe, Wölpe und Aller ein.

Auf dem gut ausgebauten Wander- und Radwanderwegenetz kann man die Umgebung erkunden, so z. B. auf dem Aller-Radweg, der 55 km durch eine ideale Radwanderlandschaft führt. Höhepunkt dieser Tour ist die Überfahrt auf der historischen Fähre zwischen Otersen und Westen. Die Fähre kann 13 Personen + Fahrräder transportieren. Durch ihre zentrale Lage wird die Samtgemeinde Rethem (Aller) zum Ausgangspunkt vieler Ausflugsziele für die ganze Familie.

 

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben auf unser idyllisches Städtchen und seine Umgebung, dann schau’n Sie doch einmal vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Die Hotels, Pensionen, Gasthöfe, Ferienwohnungen und Campingplätze direkt an der Aller erwarten sie in der Samtgemeinde Rethem (Aller).“

 

Besuchen sie uns - nicht nur im Internet - Rethem tut gut !!!

 

Karte
Suchworte:
Tourismus Gemeinde